Home » Die Entstehung Des Unionsgedankens: Die Lateinische Theologie Des Hochmittelalters in Der Auseinandersetzung Mit Dem Ritus Der Ostkirche by Yury Georgij Avvakumov
Die Entstehung Des Unionsgedankens: Die Lateinische Theologie Des Hochmittelalters in Der Auseinandersetzung Mit Dem Ritus Der Ostkirche Yury Georgij Avvakumov

Die Entstehung Des Unionsgedankens: Die Lateinische Theologie Des Hochmittelalters in Der Auseinandersetzung Mit Dem Ritus Der Ostkirche

Yury Georgij Avvakumov

Published January 1st 2002
ISBN : 9783050050072
ebook
433 pages
Enter the sum

 About the Book 

Una fide, diverso ritu - Im einen Glauben, in der Verschiedenheit der Riten: Mit dieser im 12. Jahrhundert gepragten Formel wurde seit dem Mittelalter bis in die Fruhe Neuzeit immer wieder versucht, in Form von Kirchenunionen das Schisma zwischenMoreUna fide, diverso ritu - Im einen Glauben, in der Verschiedenheit der Riten: Mit dieser im 12. Jahrhundert gepragten Formel wurde seit dem Mittelalter bis in die Fruhe Neuzeit immer wieder versucht, in Form von Kirchenunionen das Schisma zwischen dem lateinischen und dem byzantinischen Christentum zu heilen. Der Unionsgedanke stellt einen der fruhesten Versuche des westlichen Denkens dar, sich mit den Fragen der christlichen Einheit auseinanderzusetzen. Die Fragen des Ritenvollzugs der Sakramente spielten dabei die Schlusselrolle. Es zeigt sich im Laufe der Untersuchung, dass sich die gesamten kirchenpolitischen und theologischen Beziehungen zwischen Ost und West im Hochmittelalter in gewisser Hinsicht stets um die Streitfragen des Ritus drehten. In den verwickelten Nuancen der diesbezuglichen theologischen Kontroversen verbirgt sich eine scharfsinnige Auseinandersetzung um grundlegende Fragen der interkulturellen Kommunikation.