Home » Geschichte Der Ehescheidung Im Kanonischen Recht: Geschichte Des Unaufloslichkeitsprinzips Und Der Vollkommenen Scheidung Der Ehe by Ignaz Fahrner
Geschichte Der Ehescheidung Im Kanonischen Recht: Geschichte Des Unaufloslichkeitsprinzips Und Der Vollkommenen Scheidung Der Ehe Ignaz Fahrner

Geschichte Der Ehescheidung Im Kanonischen Recht: Geschichte Des Unaufloslichkeitsprinzips Und Der Vollkommenen Scheidung Der Ehe

Ignaz Fahrner

Published September 27th 2015
ISBN : 9781332507054
Paperback
360 pages
Enter the sum

 About the Book 

Excerpt from Geschichte der Ehescheidung im Kanonischen Recht: Geschichte des Unaufloslichkeitsprinzips und der Vollkommenen Scheidung der EheDie hiermit unter dem speziellen Titel: Geschichte des Unaufloslichkeitsprinzips und der vollkommenenMoreExcerpt from Geschichte der Ehescheidung im Kanonischen Recht: Geschichte des Unaufloslichkeitsprinzips und der Vollkommenen Scheidung der EheDie hiermit unter dem speziellen Titel: Geschichte des Unaufloslichkeitsprinzips und der vollkommenen Scheidung der Ehe der Offentlichkeit ubergebene Studie soll den ersten Teil einer grofseren historischen Darstellung des gesamten Scheidungswesens im kanonischen Recht bilden.Eine Monographie, welche den geschichtlichen Werdegang dieser vielverzweigten Rechtsfrage in ihrem ganzen Umfang zum Gegenstand hatte, liegt unseres Wissens auf dem Buchermarkt bis jetzt nicht vor. Allerdings hat gerade in neuerer Zeit das sowohl Juristen als Theologen interessierende Thema der kanonischrechtlichen Ehetrennung nach der verschiedensten Richtung hin wissenschaftliche Behandlung erfahren. Insbesondere fehlt es nicht an Abhandlungen, welche sich mit der historischen Seite desselben befassen.So tuchtig und anerkennenswert indes die diesbezuglichen Erorterungen von Freisen, Sehling, Esmein, Geffcken u. a. sind, so beschranken sich dieselben doch auf einen bestimmten Zeitabshnitt oder berucksichtigen die Ehescheidung im Zusammenhang mit andern ehrechtlichen Fragen clofs als Teilfrage.About the PublisherForgotten Books publishes hundreds of thousands of rare and classic books. Find more at www.forgottenbooks.comThis book is a reproduction of an important historical work. Forgotten Books uses state-of-the-art technology to digitally reconstruct the work, preserving the original format whilst repairing imperfections present in the aged copy. In rare cases, an imperfection in the original, such as a blemish or missing page, may be replicated in our edition. We do, however, repair the vast majority of imperfections successfully- any imperfections that remain are intentionally left to preserve the state of such historical works.